Home Naturkosmetik Heilfrucht Quitte – Quittenkerngel für Haut und Haare & Hals-Honig

Heilfrucht Quitte – Quittenkerngel für Haut und Haare & Hals-Honig

by karinareichl
6 comments

Copyright_Karina_Reichl

„Können Sie mir schnell sagen, was das für eine Frucht ist“. Die neue, junge Kassiererin in meinem Bioladen um die Ecke, konnte die Quitte nicht ganz zuordnen. Obwohl es diese Frucht immer öfter zu kaufen gibt, muss sie ihren Bekanntheitsgrad noch erhöhen. In meiner Biokiste war diese Woche ein großes, gelbes wunderbares Exemplar mit dabei. Der Duft ist fruchtig, süßlich und zitronig frisch – einfach herrlich daran zu schnuppern. Der erste Biss in die frische Frucht und mir zieht es den Mund zusammen. Dieses trockene und feste Fruchtfleisch und die enthaltenen Gerbstoffe. Definitiv keine Frucht für einen gesunden Snack zwischendurch.

Copyright_Karina_Reichl

Warum dann die Quitte trotzdem nach Hause holen? Die Quitte besitzt reichlich Kalium, Vitamin A, B und viel Vitamin C dazu liefert sie Mineralstoffe und Spurenelemente wie:

  • Natrium
  • Zink
  • Eisen
  • Kupfen
  • Mangan und
  • Fluor

Überzeugt? 😀

Das Innere der Frucht – Quittenkerne

Ich widme mich neben dem Fruchtfleisch heute aber auch voll und ganz den Kernen. Diese enthalten sehr viel an Schleimstoffen, die bei reizendem Husten Linderung bringen. Schnell und einfach an den wirkungsvollen Schleim zu gelangen ist, wenn die Kerne wie ein Halsbonbon gelutscht werden. Aber ACHTUNG der Samen darf nicht zerkaut oder geschluckt werden, da innen Blausäure enthalten ist. Daher sind die Kerne für Kinder nicht zu empfehlen.

Copyright_Karina_Reichl

Kühlendes Quittenkerngel für Haut und Haare

Der Schleim der Kerne wirkt dazu auch entzündungshemmend und beschleunigt die Wundheilung. Als Umschlag auf der Haut wirkt dieser bei:

  • Hautentzündungen
  • Sonnenbrand und Verbrennungen
  • wunden Brustwarzen
  • und als Gesichtsmaske bei gestresster Haut

Da ich dieses beruhigende Gel gerne für meine leicht gerötete Haut verwende, gebe ich noch ein wenig Rosenhydrolat dazu. Wie ihr das herstellt, lest ihr im Beitrag über meine Rosencreme.

Wenn Ihr dünnes und schnell fettendes Haar habt oder eure Kopfhaut leicht schuppt, dann verwendet dieses Quittenkerngel doch als Haar-Kur. Es spendet viel Feuchtigkeit und beruhigt gereizte Kopfhaut. Die Masse gut in die Haare und die Kopfhaut einmassieren und nach zehn Minuten gründlich ausspülen.

Copyright_Karina_Reichl

Zutaten Quittenkerngel für gestresste Haut

  • 1 EL Quittenkerne
  • 4 EL kaltes, frisches Wasser
  • 4 EL Rosenhydrolat

Die Kerne in ein Glas geben und mit Rosenhydrolat und Wasser bedecken. Nach einem Tag entsteht eine geleeartige Masse. Die hält sich im Kühlschrank gut eine Woche.

Copyright_Karina_Reichl

Copyright_Karina_Reichl

Quittenhonig für das Immunsystem

Und was ist mit dem Rest der Frucht? Daraus mache ich einen Quittenhonig. Zum einen hilft dieser bei Husten und stärkt durch die vielen Vitamine, Mineralien und Spurenelemente, das ganze Immunsystem.

Copyright_Karina_Reichl

Zutaten Quittenhonig:

  • Fruchtfleisch Quitte
  • Honig

Das Fruchtfleisch wird in mundgerechte Stücke geschnitten, in ein Glas gefüllt und mit dem Honig übergossen. Nach drei bis vier Wochen ist der Quittenhonig fertig. Jeden Tag ein Stück des Quittenhonigs und der Winter kann kommen.

Für was verwendet Ihr die Quitte? Ich würde mich freuen, noch mehr tolle Quittenrezepte von euch zu erfahren.

Copyright_Karina_Reichl

Auch für dich

6 comments

Verena 8. März 2018 - 23:01

Kann man das eigentlich auch mit den Kernen der japanischen Zierquitte machen? Aus der mache ich nämlich immer ein Fruchtgelee für meine Weihnachtskekse und die hat unglaublich viele Kerne. Werden die Kerne getrocknet aufgehoben?

Reply
karinareichl 9. März 2018 - 9:49

Hallo liebe Verena!

Von dieser Art hab ich leider noch nichts gehört. Dazu kann ich dir somit keinen Tipp geben ob die Wirkweise ähnlich ist.

Reply
Irina 20. September 2018 - 10:58

Die japanische Zierquitte kann genauso verwednet werden …ich mache aus ihr auch das sogenannte Quittenbrot…

Reply
Renate 24. Oktober 2018 - 18:27

Hallo fräuleingrün! Die gewaschene und getrocknete Frucht raspeln und trocknen lassen. Dann in einem Glas aufbewahren. Zum knabbern und ins Müsli und Salat. LG Renate

Reply
Verena 17. Oktober 2019 - 5:39

Hallo Fräuleingrün, wo soll der Quittenhonig für die 3-4 Wochen stehen? Darf nur ein bestimmter Honig verwendet werden? (z.Bsp.: Thymianhonig) Lg Verena

Reply
karinareichl 8. November 2019 - 8:36

Hallo Verena!

Nein, du kannst jeden guten Honig (Bio-Honig) verwenden.

Alles Liebe,

Karina

Reply

Leave a Comment