Home Naturgarten Pflanzenkraft mit Knoblauch und Thymian – die Pflanzen-Apotheke von Florissa

Pflanzenkraft mit Knoblauch und Thymian – die Pflanzen-Apotheke von Florissa

by karinareichl
2 comments

Copyright_Karina_Reichl

//In werblicher Zusammenarbeit mit Florissa//

„Für gesunde Pflanzen ist mehr als nur ein Kraut gewachsen“ Vielleicht könnt ihr euch noch an diese Aussage in meinem Beitrag über die Pflanzen-Apotheke von Florissa erinnern. Brennnessel und Ackerschachtelhalm waren zwei der Kräuter, die mich und meinen Naturgarten in diesem Jahr völlig natürlich unterstützt haben. Thymian und Knoblauch kommen heute noch dazu.

Copyright_Karina_Reichl

Der Pluspunkt: Die alten Garten-Hausmittel müssen nicht in einer aufwendigen und oft übelriechenden Prozedur zubereitet werden, sondern sind fix fertig für den Gebrauch als Spray bei mir im Garten gelagert.

Kräuterkraft für alle

Uns Menschen unterstützt der Thymian unter anderem bei Husten und er aktiviert das Immunsystem. Knoblauch lässt das Blut besser fließen und Viren, Bakterien und Pilze können sich im Gewebe nicht so ausbreiten. Er wirkt also antibakteriell.

In der Pflanzenwelt besitzen Thymian und Knoblauch auch sehr starke Fähigkeiten um andere Pflanzen in der Gesundheit zu unterstützen, die schon seit langer Zeit in Naturgärten ein fixer Bestandteil sind.

Thymian gegen das große Kriechen

Kahle Blätter oder ungenießbare Früchte. Wenn Raupen auf Fresszug gehen, bleibt oft ein Schlachtfeld an Pflanzen über. Pflaumenwickler, Kohlweißling oder auch Apfelwickler. So klingend die Namen der Tierchen auch sind. Den Garten möchte ich Ihnen nicht komplett überlassen. Vor allem dann nicht, wenn der Garten mit seinen grünen Schätzen liebevoll gehegt und gepflegt wird. Mit dem Florissa Thymian Extrakt mit Wacholder kann ich genau da ansetzen, wo ich sonst machtlos bin. Ich nütze die wertvollen Inhaltsstoffe des Krautes und kräftige damit meine Pflanzen und beuge einem schwächebedingten Befall von den ungeliebten Mitessern vor.

Das Mittel aus Großmutters Nähkästchen ist eine nachhaltige Form der Pflanzenstärkung und macht die vermeintlichen Leckerbissen für Raupen ungeniessbar, von innen heraus widerstandsfähig, robust und gesund.

Auf einen Blick für euch die Vorteile von Florissa Natürlich Thymian-Extrakt mit Wacholder:

  • das im Thymian enthaltene Zink, sorgt für kräftigen Wuchs schon von Anbeginn an
  • die Pflanze wird gegen schwächebedingten Raupenbefall geschützt
  • die Zellheilung wird gefördert was wiederum das Risiko von Infektionen verringert
  • Ideal für Obst und Gemüse aber auch Zier- und Balkonpflanzen

Knoblauch bei Pilz- und Krankheitsanfälligen Pflanzen

Kein Glückspilz ist man, wenn die Obst- und Gemüsepflanzen oder Kräuter von Pilzen oder anderen Pflanzenkrankheiten befallen werden . Der Knoblauch ist hier der richtige Scharfmacher mit dem enthaltenen Selen und Schwefel, der mit seinen Mikronährstoffen Pflanzen kräftigen und damit schützen kann. Auch Rosen oder Zierpflanzen werden mit dem altbekannten Garten-Hausmittel Knoblauch vor schwächebedingtem Befall geschützt.

Florissa Natürlich Knoblauch Extrakt

  • verbessert die Pflanzen-Vitalität
  • das enthaltene Selen und der Schwefel sorgen für einen kräftigenden Wuchs
  • einem schwächebedingten Pilzbefall wird vorgebeugt

Copyright_Karina_Reichl

Mein persönlicher Tipp: Immer bereits die Pflanzen-Apotheke mit dem für euch richtigen Produkt von Florissa von Anfang an verwenden. So finden ungeliebte Gäste auf euren Pflanzen gar keinen Platz, denn die grünen Schützlinge wachsen  robust und kräftig heran.

 

 

Auch für dich

2 comments

Schmuck Đurđica 29. Oktober 2019 - 10:56

Danke für die wertvollen Tipps, ich werde sie mit Freude anwenden.
Liebe Grüße Đurđica

Reply
karinareichl 8. November 2019 - 8:34

Oh schön das freut mich!

Reply

Leave a Comment

Der neue Onlinekurs "Die Waldapotheke" ist da!Lerne alles über die Kraft des Waldes in meinem neuen Onlinekurs!