Home Naturgarten Eure Pflanzen-Apotheke für Garten und Balkon

Eure Pflanzen-Apotheke für Garten und Balkon

by karinareichl
1 comment

Copyright_Karina_Reichl

//in werblicher Zusammenarbeit mit Florissa//

Was liegt näher als auf die Natur zu setzen, wenn es darum geht, gesunde Pflanzen im Garten und am Balkon zu genießen. Es war und ist für mich eine bewusste Entscheidung meinen Naturgarten zu 100 Prozent biologisch zu hegen und zu pflegen. Egal ob es um meine Kräuter, Beerensträucher oder Gemüsepflanzen geht. Dabei unterstützt mich in diesem Jahr Florissa, der österreichische Pionier des biologischen Gärtnerns. Das schöne dabei, die Gartenprofis wissen, wie stark und vielfältig unsere regionalen Kräuter sind. Viele der Pflanzen, die wir selber nutzen können um unseren Körper zu unterstützen, finden daher auch ihren Einsatz um Garten- und Balkonpflanzen zu stärken, denn für gesunde Pflanzen ist mehr als nur ein Kraut gewachsen.

Pflanzenkraft mit der Brennnessel

Stärken, verbessern, vitalisieren und das mit der Kraft der Natur – ganz nach meinem Geschmack. Vielleicht erinnern sich ein paar von euch noch selber an die geheimen Gartentricks der Großeltern. Da meistens im Gärtner-Repertoire mit dabei, die Brennnesseljauche. Die große Heilpflanze hält so einiges für uns Menschen parat (wie ihr in meinem Post zu den Brennnesselsamen nachlesen könnt) und sie ist eine wichtige natürliche Unterstützung um schädlingsanfällige Pflanzen zu stärken. Durch natürlich enthaltenes Kalium und Kieselsäure vitalisiert sie ihre anderen Pflanzenfreunde so stark, dass Schädlinge keine Chance haben. Wer einen Garten hat und dazu geruchsresistente Nachbarn kann sich eine Brennnesseljauche selber ansetzen.

Copyright_Karina_Reichl

Zubereitung Brennnesseljauche

Aber zuerst: Handschuhe sind hier Pflicht ;-). Ich verwende einen großen Kübel mit 5 Liter Fassungsvermögen. Da kommen dann ca. ½ Kilo kleingeschnittene Brennnesseln rein. Alles mit Wasser bedecken und gut umrühren. Dann wird das Gefäß zum Beispiel mit einem Jutesack oder ähnlichem luftdurchlässig zugedeckt. Jetzt sollte alles mindestens 10 Tage stehen bleiben und jeden Tag einmal umgerührt werden. Der starke Geruch der sich bildet, kann durch die Zugabe von einer Handvoll Kompost oder auch Gesteinsmehl ein wenig gelindert werden aber stinken tut das Ganze trotzdem. Die Jauche ist fertig für ihren Einsatz, wenn keine Bläschen mehr zu sehen sind.

Naturwaffe Schachtelhalm

So wie auch die Brennnessel enthält der Ackerschachtelhalm viel Kieselsäure. Was beim Menschen für ein starkes Bindegewebe, gesunden Haarwuchs und schöne Fingernägel sorgt, bedeutet für die Pflanzen eine Stärkung der Zellwände. Auch hier könnt ihr wie bei der Brennnesseljauche eine mit dem Ackerschachtelhalm ansetzen. Achtung, nicht verwechseln mit dem giftigen Sumpfschachtelhalm.

Alternative für den Hausgebrauch

Jetzt hat natürlich nicht jeder von euch tolerante Nachbarn oder eine geruchsresistente Nase. Trotzdem müsst ihr nicht auf die natürliche Pflanzenapotheke für euren Garten oder Balkon verzichten. Mein Gartenpartner Florissa hält es mit den Pflanzen so wie ich mit der menschlichen Gesundheit: Vorbeugen ist besser als heilen. In der eigenen Florissa Naturapotheke findet ihr die Klassiker aus Omas Garten fix fertig und praktisch abgefüllt.

Copyright_Karina_Reichl

Das Brennnessel-Extrakt mit Rainfarn stärkt die Pflanzen gegen schwächebedingten Schädlingsbefall (z. B. beißende oder saugende Schädlinge wie Käfer und Pflanzenläuse)

Das Schachtelhalm-Extrakt ist zum Einsatz gegen schwächebedingtem Pilzbefall (z. B. Mehltau, Rost- und andere Blattpilze) geeignet.

Beide Natur-Produkte sorgen dafür, dass eure Pflanzen extra starke Abwehrkräfte aufbauen. Das ist und bleibt die nachhaltigste Form des Gärtnerns. Und egal ob wir Menschen oder die Pflanzen, von innen heraus müssen wir gesund und widerstandsfähig sein.

 

Auch für dich

1 comment

Pflanzenkraft mit Knoblauch und Thymian – die Pflanzen-Apotheke von Florissa - 16. August 2018 - 9:30

[…] ein Kraut gewachsen“ Vielleicht könnt ihr euch noch an diese Aussage in meinem Beitrag über die Pflanzen-Apotheke von Florissa erinnern. Brennnessel und Ackerschachtelhalm waren zwei der Kräuter, die mich und meinen […]

Reply

Leave a Comment

Der neue Onlinekurs "Die Waldapotheke" ist da!Lerne alles über die Kraft des Waldes in meinem neuen Onlinekurs!