Home NaturPur Richtig Kräuter pflanzen – Indoor Gardening ­(Buchvorstellung)

Richtig Kräuter pflanzen – Indoor Gardening ­(Buchvorstellung)

by karinareichl
3 comments

Buch_Garten_Fraeulein

Fliegendes Saatgut oder auch Samen-Bomben. So nennt man kleine Kugeln aus Erde und Blumensamen, die auf blumenleere Grundstücke geworfen werden, um ein wenig „Flower-Power“ zu verbreiten. Diese nette Idee, Blumen-Guerilla zu betreiben, hat mich auf das Garten Fräulein und ihren Blog gebracht. Dort tritt sie mit ihren Tipps und Tricks den Beweis an, dass man auch auf noch so kleinem Platz im Garten und auf dem Balkon viel Wunderbares mit Pflanzen anstellen und natürlich auch Kräuter pflanzen kann. In ihrem neuen Buch „Indoor Gardening ­– Kreativ gärtnern und ernten das ganze Jahr“, beweist das Garten Fräulein, das eigentlich Silvia Appel heißt, dass die eigenen vier Wände ausreichen, um seinen grünen Daumen auszuleben.

Blick in das Buch – der Weg zum Kräuter pflanzen

Ob vom Kapitel „Die Basics zum Loslegen“  über Infos zu den besten „Indoor-Pflanzen“ bis hin zu „Rezepte für die Indoor-Ernte“ und „Kreative Pflanzengefäße“. Schritt für Schritt werden auf über 90 Seiten DIY-Anleitungen gegeben. Tolle Fotos gibt es zur besseren Anschauung obendrauf.

Buch_Schnittlauch

Mich als Kräuter-Bloggerin haben natürlich ihre Infos zu diversen Kräutern interessiert. Das Garten Fräulein zeigt, wie Kräuter pflanzen funktioniert, (dann könntet ihr auch gleich ein Kräuter-Zupfbrot versuchen) wo sie stehen sollten, welche Pflege sie brauchen und wie sie schlussendlich verwendet werden. Was mich auch zu ihrem Kapitel der Rezepte bringt. Dort zeigt sie die Zubereitung für einen Green Smoothie nach der Indoor-Ernte.

Buch_GreenSmoothie

Eine super Idee, die ich als Inspiration für eine Smoothie-Bowle, also eine gemischte Schüssel mit Kräutern nehme.

Smoothie_Zutaten

Zutaten:

100 g junger Spinat
4 Blätter Minze
4 Blätter Löwenzahn
Ein halber Apfel
1 ½ Bananen
Ein Spritzer Zitrone
200 ml Mineralwasser

Die Zutaten gründlich waschen. Spinat, Minze und Löwenzahn grob hacken, den Apfel und die Bananen ebenfalls zerkleinern, dann alles zusammen in den Mixer geben. Mineralwasser dazu und durchmixen. Falls ihr euch jetzt fragt, was denn der Unterschied zwischen dem klassisch im Trinkglas servierten Smoothie oder einem in der Schüssel ist: gar keiner :-). Aber als Frühstück kann die Smoothie-Bowle noch mit feinen Sachen garniert werden.

Green_Smoothie_bowl

Auf diesem Weg auch noch ein großes Dankeschön an das Garten Fräulein, die mir ihr Buch zum durchstöbern geschickt hat. Am besten ihr schaut auf ihrem liebevoll gestalteten Blog vorbei. Viele Anregungen sind genau wie in ihren Büchern garantiert!

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Auch für dich

3 comments

Brennnesselsamen – Der pure Energiekick - 21. Juli 2016 - 14:59

[…] Richtig Kräuter pflanzen – Indoor Gardening ­(Buchvorstellung) […]

Reply
Lara 26. Januar 2017 - 1:21

Ein wirklich liebevoller Beitrag. Vielen liebsten Dank dafür. Und die Bilder: sind wirklich klasse Fotos. Sehr beeindruckend.

Reply
karinareichl 9. Februar 2017 - 8:52

Hallo Lara!

Vielen lieben Dank, das freut mich sehr!

Reply

Leave a Comment

Der neue Onlinekurs "Die Waldapotheke" ist da!Lerne alles über die Kraft des Waldes in meinem neuen Onlinekurs!