Home Buch Fräulein Grün Blick in „Fräulein Grüns Kräuterwunder“ – Inklusive einem Kräuterrezept aus dem Buch

Blick in „Fräulein Grüns Kräuterwunder“ – Inklusive einem Kräuterrezept aus dem Buch

by karinareichl
4 comments

 

cof

 

Fräulein Grüns Kräuterwunder sofort erhältlich
im Buchhandel eures Vertrauens und online bei:

Thalia
Amazon
Weltbild
Morawa
Medimops

Der Moment, wenn dein Telefon läutet und dich eine freundliche Stimme fragt: „Haben Sie schon einmal daran gedacht ein Buch zu schreiben“? Das war der Sommer 2017 und damit hat alles begonnen. Heute darf ich mein erstes Buch zu meiner großen Leidenschaft in Händen halten. Und es war mir wichtig, neben vielen Tipps, Tricks und Rezepten zu regionalen Kräutern euch einfach auch noch etwas anderes mitzugeben. Einen Anreiz wieder zurück zur Natur zu finden. Dort eure Batterien aufzuladen und zu entdecken, was sie sowohl auf körperlicher als auch gesundheitlicher Ebene für euch tun kann.

Was euch aber genau in Fräulein Grüns Kräuterwunder erwartet, möchte ich euch in diesem kleinen Video erzählen.

Und weil ich natürlich immer gerne mit euch meine Kräuterrezepte teile gibt es heute hier auch ein exklusives Rezept aus dem Buch.

Eingelegte Kapuzinerkressesamen

Ich habe Kapuzinerkressesamen eingelegt, die uns durch ihre Schärfe helfen, Viren, Bakterien und Pilze, die uns krank machen, zu eliminieren. I-Tüpfelchen an der Geschichte, dieses Rezept könnt ihr auch umwandeln und aktuell z.B. Bärlauchkapern oder Löwenzahnkapern daraus machen. Dafür verwendet ihr einfach die noch nicht geöffneten Knospen des Bärlauchs oder Löwenzahns.

c_Karina_Reichl

Zutaten eingelegte Kapuzinerkressesamen

  • 1 Esslöffel Salz
  • ¼ Liter Wasser
  • 1 Handvoll Kapuzinerkressesamen
  • ¼ Liter Apfelessig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 frischer Rosmarinstängel
  • Salz und Pfeffer

Aus dem Esslöffel Salz und dem Wasser wird eine Sole gemischt. Dort hinein legst du die Samen für vierundzwanzig Stunden und gibst sie danach in ein frisches Glas. Den Apfelessig mit der geschälten Knoblauchzehe und dem Rosmarin einmal aufkochen und heiß über die Samen gießen, eine Prise Salz und Pfeffer dazugeben und gut verschließen. Sobald das Glas geöffnet wird, sollten die »falschen Kapern« schnell verzehrt werden.

Fräulein Grüns Kräuterwunder sofort erhältlich
im Buchhandel eures Vertrauens und online bei:

Thalia
Amazon
Weltbild
Morawa
Medimops

4 comments

margareterosen 27. Mai 2019 - 14:40

Mich konnte das Buch begeistern. Seit Jahren schon interessierre ich mich für Heil-Kräuter. Jetzt habe ich leichte Sammelanweisungen und leckere und leicht zu kochende Gerichte an die Hand bekommen.
Wie gut mir das buch gefallen hat, könnt Ihr in meiner Rezi nachlesen: https://www.therapeutic-touch-west.de/fraeulein-gruens-kraeuterwunder/

Reply
Die Top 10 der besten Geschenke aus der Natur von Fräulein Grün - 13. Dezember 2019 - 7:17

[…] Und wenn euch wirklich die Zeit davonläuft und ihr keine Möglichkeit habt, eines dieser Geschenke aus der Natur nachzumachen, dann kann ich euch den Fräulein Grün-Gutschein ans Herz legen. Der Wertgutschein kommt per PDF zu euch nach Hause und ihr müsst ihn nur mehr ausdrucken. Passend als Begleitung dazu für Kräuter- und Naturfreunde mein Buch „Fräulein Grüns Kräuterwunder“. […]

Reply
Annelies Plasch 19. Januar 2020 - 13:11

Hallo,
gibt es ein Inhaltsverzeichnis vom Buch,
mich interessieren auch sehr die Rezepte, welche sind im Buch?
LG ANNELIES

Reply
karinareichl 24. Januar 2020 - 13:20

Hallo liebe Annelies!

Das würde hier den Rahmen sprengen, weil sehr viele Rezepte im Buch zu finden sind. Vielleicht hast du die Möglichkeit mal in einem Buchladen reinzuschmökern.

lg,

Karina

Reply

Leave a Comment