Home Naturerlebnis Die beruhigende Kraft des Waldes

Die beruhigende Kraft des Waldes

by karinareichl
0 comment

Copyright_Karina_Reichl

//in werblicher Zusammenarbeit mit Primavera//

Es ist ein uraltes Wissen, das wir selber immer spüren, wenn wir den Wald betreten. Das Gefühl, dass wir uns hier wohl und gut aufgehoben fühlen. Natürlich spreche ich von einem lichten Wald, denn der Mensch ist ein Fluchttier. 😉 Aber die Faszination der Bäume, die trifft uns mitten ins Herz.

Der Waldbesuch erlebt eine Renaissance. Das Wohlgefühl für unseren Körper, das Wohlbefinden für unsere Seele und die positiven gesundheitlichen Auswirkungen sind kein Geheimnis mehr. Ganz im Gegenteil. Das, was wir bereits immer schon bei einem Aufenthalt im Wald gespürt haben, wurde längst wissenschaftlich bestätigt. Waldluft, also die Duftmoleküle der Bäume aber auch die der Moose, Flechten, Waldpflanzen u.v.m. ausströmen, wirken auf unsere Zellen im Körper und aktivieren diese. Das wirkt sich positiv auf viele Krankheiten aus.

Copyright_Karina_Reichl

Aber auch in einer Zeit wie jetzt gerade, wo der Stress, die Ungewissheit uns fest im Griff hat, wirkt die Waldluft wie ein grüner Therapeut. Die Stresshormone Adrenalin und Cortisol werden gesenkt und der Herzschlag verlangsamt. Wir können wieder durchatmen und fühlen uns befreit. In meinem Artikel zum Waldbaden könnt ihr die detaillierten Infos über die positiven Auswirkungen, die der Wald auf uns Menschen hat, nachlesen.

Der Wald im Alltag – Duftende Waldkraft

Ideal wäre es, wenn wir im Alltag auch ein Stückchen Wald mitnehmen könnten. Kurz durchatmen und neue Kräfte sammeln. Aber das ist, und so realistisch muss man sein, aktuell für viele auch nicht möglich. Ein Spaziergang in der Natur ist bereits aber schon eine fantastische Maßnahme, wenn es sich umsetzten lässt. Es gibt aber trotzdem Möglichkeiten, wie wir uns ein wenig den Wald nach Hause holen können. Ganz nach der aktuellen Möglichkeit könnt ihr euch den Tipp von mir raussuchen, der aktuell für euch auch umsetzbar ist.

Copyright_Karina_Reichl

An den Wald denken

Und auch wenn mein erster Tipp fast ein bisschen unrealistisch klingt, aber er ist tatsächlich wirksam. Die einfachsten Dinge, sind oft die wirksamsten. Schon alleine der Gedanke an den Wald kann uns entschleunigen. Augen für einen kurzen Moment schließen und an eine schöne Stelle im Wald denken. Ja, das funktioniert tatsächlich und beruhigt den Geist und verlangsamt den Herzschlag.

Das bedeutet, präge dir bei deinem nächsten Waldbesuch einen Ort im Wald genau ein, der dir besonders gut gefällt. Schau dir die Bäume an, die Rinde der Bäume, liegen Äste am Boden, ist dieser mit Moos bedeckt, welche Steine liegen dort UND atme genau an dieser Stelle bewusst ein und aus. Präge dir auch diesen Moment des Durchatmens gut ein. Und dann….

…dann wenn der Stress im Alltag am größten ist, sich ungute Gedanken breit machen, schließ die Augen und geh im Geiste dein persönliches Waldstück durch. Bleib im Gedanken stehen und atme ein und aus. Genauso wie du es auch im Wald gemacht hast. Du wirst sehen, schon nach wenigen Minuten, wird sich dein Körper entspannen.

Copyright_Karina_Reichl

Stück Wald im Alltag

Eine zweite Möglichkeit ist eine haptische. Bei deinem nächsten Besuch im Wald, nimm dir ein kleines Stück von deinem Lieblingsort mit. Ein Zapfen, einen Stein, ein kleines Stück Holz. Dann wenn du einen kleinen Break benötigst, nimmst du dein Wald-Mitbringsel in die Hand, schließt die Augen und spürst dich in den Wald hinein. Auch das sorgt für einen Moment Auszeit.

Copyright_Karina_Reichl

Der Duft des Waldes

Diese dritte Möglichkeit lässt sich auch durchführen, wenn es aktuell nicht möglich ist, in den Wald zu gehen. Durchatmen und den Wald riechen. Die duftende Waldkraft gibt es auch in komprimierter Form als ätherische Öle. Baumöle von Fichte über Zirbe bis Zeder ermöglichen es dir im Alltag ein Stück der Waldkraft einzuatmen. Aber achte immer darauf, dass es 100% naturreine ätherische Öle in Bioqualität sind. Ich schwöre, auch in meinen Kräuterkursen, auf die ätherischen Bio-Öle von Primavera. Ob als Aromapflege für die Haut oder zum Riechen, bei Primavera kann ich mir zu einhundert Prozent sicher sein, die beste Qualität in Händen zu halten.

Copyright_Karina_Reichl

Duftende Waldkraft von Primavera

In dem wunderbaren Dreier-Set „Duftende Waldkraft“ gibt es von Primavera die Baumöle für eine starke innere Mitte.

Fichtennadel sib. – Für mehr Entspannung und Gelassenheit

Dieses Öl besitzt eine ausgleichende Wirkung auf unsere Psyche und kann sowohl bei innerer Anspannung und Stress verwendet werden.

Zeder – Für mehr Selbstvertrauen

Bei Ängsten und in fordernden Situationen unterstützt uns dieses ätherische Öl und schenkt uns mehr Mut und innere Stabilität.

Zirbelkiefer – klare Luft und Stabilität

Für mehr Energie, Schlafprobleme, innere Aufrichtung und eine atmungsvertiefende Wirkung kann zu diesem ätherischen Öl gegriffen werden.

Copyright_Karina_Reichl

Einsatz der ätherischen Waldduftöle

Die einfachste Möglichkeit ist es ein paar Tropfen des gewünschten Waldduftes in einen Diffuser zu geben. Aber auch die pflegende Wirkung der Öle macht diese auch zu einem Kraftöl, wenn es mit einem Basisöl, wie zum Beispiel Mandelöl, gemischt wird. Hier ist es wichtig, die genaue Dosisangabe zu beachten, denn ätherische Öle enthalten die geballte Kraft der Pflanze oder des Baumes.

Auf 50 ml Mandelöl mischt ihr

  • 2 Tropfen Zeder oder
  • 10 Tropfen Fichtennadel oder
  • 12 Tropfen Zirbelkiefer

Primavera bietet die „Duftende Waldkraft“ in einem entzückenden Dreie-Set an und da findet ihr natürlich auch die genaue Anleitung zum Mischen.

Copyright_Karina_Reichl

Anwendung des Körperöles

Wenn ihr das Trägeröl mit dem ätherischen Öl gemischt habt, könnt ihr dieses auch auf eure Haut geben. Unser größtes Organ nimmt zusätzlich zum Duft über die Nase die pflegenden Wirkungen der Baumöle auf. Damit hüllt ihr euch komplett in einen Mantel aus Waldduft ein und erlebt hautnah den wohltuenden Ausflug in den Wald.

Damit gönnt eurem Körper und eurem Geist eine wohltuende Zeit im Wald.

Copyright_Karina_Reichl

 

 

Auch für dich

Leave a Comment

Der neue Onlinekurs "Die Waldapotheke" ist da!Lerne alles über die Kraft des Waldes in meinem neuen Onlinekurs!